Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Diesen Sommer lädt das Stadtmuseum Aarau die Bewohnerinnen und Bewohner im Aargau zum gemeinsamen Singen ein.

Aus Anlass des kantonalen Gedenkjahres «1415: Die Eidgenossen kommen!» hat das Stadtmuseum Aarau ein neues Aargauer Lied texten und komponieren lassen. Unser Ziel ist es, eine möglichst grosse Anzahl Menschen im Aargau dazu zu bringen, unser Lied zu singen. Und nicht nur das: Wir möchten, dass sich diese Menschen beim Singen filmen und uns entsprechende Aufnahmen zur Verfügung stellen.

Damit unser Vorhaben Erfolg haben kann, brauchen wir Ihre Hilfe. Wir laden Sie ein, zu den ersten zu gehören, die unser Lied singen.

Mit dem Mitsingen wird die Bevölkerung Teil der Ausstellung «Die Aargauer Regionen – eine klingende Heimatkunde», die vom 24. Oktober bis am 20. November 2015 im Foyer des Stadtmuseums Aarau zu sehen sein wird. Zum Abschluss des Gedenkjahres werden die Aufnahmen der Sängerinnen und Sänger zu einer Filmcollage montiert, die am Grande Finale Premiere feiert.

Ihre Aufnahme soll andere Aargauerinnen und Aargauer – Einzelpersonen, Chöre, Familien, Schulklassen – ermutigen, mit zu machen. Mitmachen und zu den Ersten gehören, die unser Lied singen! Wir danken Ihnen herzlich für die Unterstützung!

Bei Fragen zum Projekt und zum Vorgehen ist das Team des Stadtmuseums unter aargauerlied@aarau.ch erreichbar und bietet Ihnen gerne Unterstützung an.