Das Stadtmuseum Aarau zeigt und vermittelt im Rahmen einer Kooperation mit dem Staatsarchiv Aargau Ringier Pressefotografien. Die Ausstellungen, Workshops für Schulklassen und Führungen für Erwachsene bieten ein breites Angebot für verschiedene Zielgruppen.

Das Ringier Bildarchiv (RBA) umfasst rund 7 Millionen Pressebilder aus der Zeit zwischen den 1930er Jahren und 2000 und deckt die gesamte Geschichte der analogen Pressefotografie des Ringier Verlagshauses ab, das im aargauischen Zofingen gegründet wurde.

Während in einer ersten Projektphase (2009-2013) Archivierungs- und Nutzungsfragen im Zentrum standen, wurden in einer zweiten Projektphase (2014-2016) – ab 2015 in Kooperation mit dem Stadtmuseum – verschiedene Bildungs- und Vermittlungsangebote entwickelt. In diesem Zusammenhang wurde das «Schauarchiv» des Ringier Bildarchivs im Stadtmuseum verankert. Es bildet den umfangreichen historischen Fundus im Kleinen ab und gewährt Einblick in die Bildproduktion sowie die Archivarbeit mit Konservierung und Erschliessung.