Zusammen mit dem Stadtmuseum feiert auch die camera obscura hoch oben im Alten Turm Geburtstag.
Am Internationalen Lockkameratag werden weltweit fotografische Bilder gemacht, die ohne Linse/Objektiv entstehen. Lassen Sie sich von Jacqueline Weiss durch ihre camera obscura führen, bauen Sie selber eine kleine Kamerabox zusammen und fangen damit erste Lichtbilder ein oder stehen Sie 5 Minuten still für ein Gruppenbild mit der camera obscura Installation von Jacqueline Weiss.

Detailprogramm
11.15-12.00 Führung camera obscura
12.15/12.30/13.30/14.00  Lochkamera zusammenbauen
12.30-13.00 Führung Schauarchiv
12.30/14.00/15.00 Aufnahmen mit der eigenen Lochkamera, ca. 15 Min.
12.45-15.30  Eigene Aufnahmen aus der Lochkamera im Labor entwickeln
12.30/13.30/14.30 Führung Schauarchiv
15.30 camera obscura-Bild mit Besucher*innen und Jacqueline Weiss
16.00 camera obscura-Bild mit Besucher*innen und Jacqueline Weiss

Hier geht es zum Flyer