Die Spiele-Lounge im Foyer des Museum beweist: Gemeinsam gamen kann die ganze Familie.

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und der Fabelfabrik aus Bern präsentiert das Stadtmuseum eine Auswahl an generationenverbindenden Spielen und vermittelt auf spielerische Weise, wie solche Konzepte auch zu Hause angewendet werden können.

Die Ausstellung dauert vom 24. Februar bis zum 17. März 2019.