Diese Führung kombiniert einen Besuch im Aufschluss Meyerstollen mit einem Rundgang durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum. Anhand des ober- und unterirdischen Wirkens der Familie Meyer wird der historische Umbruch in der Helvetischen Republik thematisiert und die Geschichte Aaraus als erste Hauptstadt der Schweiz erzählt.

Start um 14 Uhr im Aufschluss Meyerstollen ( Bahnhof Aarau, Eingang gegenüber Bahnreisezentrum 1. UG).

Eintritt:
Es gelten die Eintrittspreise des Stadtmuseums.