Die Veranstaltung beginnt mit einem Besuch der Bilderschau «Vielfarbig ist das Leben. Pressefotografien in Farbe 1954 bis 1974» und allgemeinen Informationen zur Geschichte des Ringier Bildarchivs und der Kooperation mit dem Stadtmuseum Aarau. Danach können die Besucher/-innen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Ateliers für Fotokonservierung und Digitalisierung werfen.

Im Zentrum der Veranstaltung steht jedoch der Besuch im Schauarchiv: Das Ringier Bildarchiv umfasst insgesamt rund 7 Millionen Fotografien aus der Zeit zwischen den 1930er- und 1990er Jahren und dokumentiert nationale sowie internationale Ereignisse. Das Schauarchiv bildet das Archiv im Kleinen ab und lädt die Besucher/-innen dazu ein, nach eigenen Interessen in dieser Auswahl zu stöbern – natürlich mit Archivhandschuhen!

Exklusives Angebot im Rahmen der Veranstaltung!
Welche Bilder zu Lenzburg findet man im Ringier Bildarchiv? Für welche Orte, Ereignisse und Personen in der Stadt interessierte sich die Presse? In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lenzburg zeigt das Ringier Bildarchiv während der Veranstaltung im Schauarchiv Ergebnisse aus dieser Recherche.

Um Anmeldung bis zum 4.1.2019 via Volkshochschule Lenzburg wird gebeten: https://www.vhsag.ch/lenzburg/Details/102640. Informationen zu den Kosten finden Sie ebenfalls hier.