, ab 20:00 Uhr

Verano 1993 (Sommer 1993)
von Carla Simón, Spanien, OV Spanisch mit englischen UT

Sommer 1993. Nach dem Tod ihrer Eltern muss die sechsjährige Frida ihre Heimatstadt Barcelona verlassen. Sie wird bei ihrem Onkel und ihrer Tante und deren dreijähriger Tochter auf dem Land untergebracht. Dort ist alles neu und überraschend für die kleine Städterin. Am liebsten würde sie dem Ganzen bloss entfliehen… Im Laufe des Sommers muss Frida mit ihren grossen Gefühlen, der Trauer und auch aufkeimender Eifersucht zurechtkommen, derweil ihre Adoptiveltern sie lieben lernen wie ihr eigenes Kind. Carla Simón schenkt uns mit ihrem feinfühligen, auf autobiografischen Erlebnissen basierenden Debüt einen intimen Film, der aus der Perspektive der Sechsjährigen erzählt ist. Wahrhaft eindrücklich.

Tapas y Vino ab 19.30 Uhr und in der Pause.

Veranstaltungsort: Stadtmuseum Aarau, Raum Film/Foto, Neubau, 2. UG

Weitere Daten
1.3.2019 Requisitos para ser una persona normal von Leticia Dolera, Spanien, OV Spanisch mit englischen UT
15.3.2019 El regreso von Hernán Jiménez, Costa Rica, OV Spanisch mit englischen UT
29.3.2019 Candelaria von Jhonny Hinestroza, Cuba, OV Spanisch mit deutschen UT

Weitere Informationen finden Sie unter www.cineespanol.ch.