Fotografien begleiten uns und halten Erinnerungen an vergangene Tage wach. Unsere Fotos rahmen wir ein und geben ihnen einen schönen Platz. Oder wir bewahren sie in Fotoalben oder einer schmucken Schachtel auf.
Welches sind die ersten Fotos, die Sie in jungen Jahren zeigen? Zu welchen Anlässen wurden früher Fotos gemacht? Standen Sie vor oder lieber hinter der Kamera? Welche Fotos sind Ihnen wichtig und lieb?

Im interkulturellen Erzählcafé erzählen Seniorinnen und Senioren mit und ohne Migrationshintergrund Geschichten aus dem eigenen Leben.

Anmeldung erwünscht bis am 28. Februar 2018 beim Stadtmuseum Aarau
Mail: museum@aarau.ch
Telefon: 062 836 05 17