Thirsty on Thursday? Ab zur Stadtbar! An der Bar von Marianne Klopfenstein wird geplaudert, politisiert und diskutiert – hier hört man, was Aarau bewegt.

Zu Gast am 22. Februar ist Andreas Hämmerli, im Auftrag der Mobimo verantwortlich für die Entwicklung des Aeschbach-Quartiers. Ist die Entwicklung des jüngsten Aarauer Quartiers auf Kurs? Worauf kann sich Aarau freuen? Welche Stolpersteine zeigen sich? Wird die Aeschbachhalle zum neuen „Place-to-be“ unserer Stadt? Diesen und anderen Fragen stellt sich Andreas Hämmerli – mitdiskutieren erwünscht.

Stadtmuseum Aarau, ab 17.30 bis 20 Uhr (Gesprächsrunde um 18.15 Uhr)