Swiss Textiles erkürt im Rahmen des Markts Aarauer Gewerbetreibender MAG 2017 die erste Schweizermeisterin/den ersten Schweizermeister im Bereich Seil- und Hebetechnik. Im Foyer des Stadtmsueums messen acht junge Berufsleute zwischen 18 und 25 Jahren während vier Tagen ihr Können. Es wird geflochten, gespleisst, geknüpft und an hochmodernen Maschinen Seile für die unterschiedlichsten Endprodukte hergestellt.
Die Messebesucherinnen und -besucher dürfen den Berufsleuten während des Wettbewerbs über die Schulter schauen und so die spannenden Tätigkeiten hautnah miterleben. Täglich während den Messeöffnungszeiten laden die attraktive Wettkampfarena und das Seiler-Kafi zum Verweilen ein. Die jüngsten Besucher können selbstständig ein Springseil herstellen.

Programm

1. & 2. Qualifikationsrunde: Donnerstag, 28. und Freitag, 29. September 2017
13.45 – 14.30 Herstellen von 3 Zierknoten
14.45 – 18.30 Einrichten einer Flechtmaschine und herstellen eines Seils "Form K"
18.45 – 19.30 Erstellen eines Kernmantelspleiss und eines Kauschenspleiss
20.00 Rangverkündigung
1. Finaltag: Samstag, 30. September 2017
13.15 – 13.45 Speed-Splicing - Spleissen auf Zeit
14.00 – 17.45 Einrichten einer Spiralflechtmaschine und herstellen eines Seils "Form H"
18.00 – 19.30 Herstellen einer Grummetschlinge
2. Finaltag: Sonntag, 1. Oktober 2017
11.15 –11.45 Herstellen eines Textilschäkels aus Hohlgeflecht
12.00 –15.00 Knüpfen einer Hängematte (Netz)
15.30 Prämierung und Siegerehrung mit anschl. Apéro


Weitere Informationen unter