Für die, die gern im kühlen Museum den Sommertag verbringen, warten verschiedene Bastelmöglichkeiten auf:

Nimm das Museum mit nach Hause! Wir bauen den alten Turm 1:200 des Stadtmuseums nach, das ein Modellbauer in minutiöser Arbeit mit seiner Kameradrohne erfasst und in einen Modellbogen umgewandelt hat. Wer noch nicht so geschickt ist mit Japanmesser, Falz und Leim, kann einfache lustige Anleitungen nachbasteln: der kriechende Marienkäfer, das bucklige Trampeltier, der einfache Drachen, der sich in der Karte versteckt – komm vorbei und probier sie aus!

Zwischen 14 und 16 Uhr im Foyer des Stadtmuseums.