«Mut zur Verantwortung! Sensible Themen im Museum»

 

Das Programm des Stadtmuseums Aarau steht im Zeichen der aktuellen Ausstellung «FLUCHT».
14.00 und 15.30 Uhr

Mano Khalil zu seinem Filmtriptychon in der Ausstellung FLUCHT – im Gespräch mit Besucherinnen und Besuchern
Gehören schockierende Bilder oder Schicksale von Menschen auf der Flucht ins Museum? Wir schauen hin und nicht weg. Mano Khalil hat für die aktuelle Ausstellung mit seiner Kamera sowie mit Aufnahmen von Vertriebenen und Helfern eine Videoinstallation zusammengestellt. Die beeindruckenden Bilder des ehemaligen syrischen Flüchtlings, der seit 20 Jahren in der Schweiz lebt, bewegen. Dauer: 60 Minuten

► Für Eltern besteht die Möglichkeit, das Gespräch mit Mano Khalil zu besuchen und die Kinder für eine Stunde unseren Museumsmitarbeiterinnen "in Obhut" zu geben (Programm: Kinderbuch «Die Flucht» und Kaleidoskop basteln).

14.00 und 15.30 Uhr

Eine Fluchtgeschichte als Kinderbuch
Kinder ab 8 Jahren können mit Judith Cuénod das wunderschöne und berührende Buch «Die Flucht» der Illustratorin Francesca Sanna kennen lernen. Zusammen mit der Erzählerin erfahren und diskutieren sie, wie Kinder eine Flucht erleben…
Zum Buch: Aus der Perspektive eines Kindes erzählt "Die Flucht" vom beschwerlichen Weg einer Familie aus einem kriegsversehrten Land nach Europa. Eine Geschichte von Verlust und Enttäuschung, von Sehnsucht und Hoffnung, wie sie aktueller nicht sein könnte. "Die Flucht" ist eigentlich eine Geschichte von vielen Fluchten.

14.30 – 16.00 Uhr Die Farbigkeit der Welt – Kinder basteln ein eigenes Kaleidoskop.
   
15.00 – 15.30 Uhr In der Kurzführung durch die Ausstellung «10 x angekommen – Flüchtlinge erzählen» geht es um die persönlichen Geschichten von Betroffenen.
17 Uhr

"Flucht – Kennst Du das Land" – argovia philharmonic im Stadtmuseum
Zur Ausstellung «FLUCHT» treten Bettina Schneebeli, Xiao Bürgi-Ma und Jens Fuhr mit ihrem Programm «Flucht – Kennst Du das Land» auf. Mit Werken von Schubert, Brahms, Mahler, Liszt, Duparc und Schumann thematisieren sie die Sehnsucht nach Heimat.

Tickets
Erwachsene: 25.– | Studierende, Jugendliche: 20.–
Vorverkauf
argovia philharmonic: Web oder Mail
aarau info: Metzgergasse 2, 5000 Aarau, 062 834 10 34, Abendkasse ab 16 Uhr

Der Museumseintritt und die Veranstaltungen (Ausnahme: Konzert) sind kostenlos.