Pressefotografien werden mit einer konkreten Absicht produziert und zusammen mit Schlagzeilen, Bildlegenden und Texten publiziert. Sie sind ein guter Ausgangspunkt für die Vermittlung der Wirkungsmacht von Bildern in unserem Alltag und für das Erlernen von Bild- und Medienkompetenz, die in Zeiten der digitalen Produktion und Verbreitung wichtig bleibt. In konkreten Beispielen und Übungen werden die Gestaltungsmittel und Mechanismen der Bildwirtschaft sichtbar, mit denen Aussagen konstruiert und hergestellt werden.

Vermittlungsangebote für Erwachsene und Schüler/-innen geben zudem Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen des Archivs und des Museums in den Bereichen Erschliessung, Konservierung und Digitalisierung.

Führungen und Workshops für Schulklassen

Die Welt im Pressebildarchiv

Führung
Sekundarstufe II, 60 Minuten

Beispiele aus dem Ringier Bildarchiv zeigen, wie Fotografien unsere Sicht auf die Welt beeinflussen. Mehr

Pressebilder

Workshop
Sekundarstufe I und II, 2 oder 4 Stunden

Nach welchen Kriterien werden Pressebilder hergestellt, ausgewählt und publiziert? Mehr

Geschichte im Bild – der Zweite Weltkrieg

Workshop
Sekundarstufe I und II, 3 Stunden

Wie sah der Alltag in der Schweiz während des Zweiten Weltkriegs aus? Mehr

Migration im Pressebild

Workshop
Sekundarstufe I und II, 2 Stunden

Täglich erreichen uns Nachrichten und Bilder von Flüchtenden, Ankommenden, Asylsuchenden. Mehr

Führung für Erwachsene

Hinter die Kulissen!

Führung
60 Minuten

DIE Führung zum Ringier Bildarchiv: Besuchen Sie die aktuelle thematische Bilderschau «Menschen und Computer. Pressefotografien 1959 bis 1999». Mehr