Für die kommende Ausstellung (ab März 2018) zum Thema «Games» sucht das Stadtmuseum Aarau ein Ausstellungskonzept, das sein Publikum spielend durchs Museum führt. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen und laden deshalb zu einem Mini-Hackathon nach Aarau ein.

Wann: 28. Juni 2017, 14.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Wo: Stadtmuseum Aarau
Entgelt: Reisespesen und Apéro riche

Zum Start stellt das Stadtmuseum die Grundideen zu «Games» vor. Es folgt eine erste Arbeitsphase «Konzeptentwicklung». Gegen 17.30 Uhr serviert das Museum ein gutes Glas Wein und einen Apéro riche. Anschliessend geht es nochmals an die Arbeit und ab 20.15 Kurzpräsentation der Ergebnisse.

Anmeldung bitte bis 21. Juni per Mail an Kurator Marc Griesshammer: marc.griesshammer@aarau.ch

Für Fragen und weitere Infos ebenfalls Marc Griesshammer: 062 836 06 93.

Ausrüstung:
Die Teilnehmer bringen ihre eigenen Arbeitsgeräte mit. Das Museum kann keine Laptops, Computer oder iPads etc. zur Verfügung stellen. Beamer zur Präsentation ist vorhanden, ebenso HDMI- und VGA-Adapter für MacBooks, nicht jedoch für iPads/iPhones.