Mit dem «Aufschluss Meyerstollen» unter dem Bahnhof Aarau erschliesst das Stadtmuseum den Besucherinnen und Besuchern das Werk des Frühindustriellen Rudolf Meyer Sohn, der vor 200 Jahren ein weit verzweigtes Stollensystem unter der Stadt Aarau baute.

Eine kleine Ausstellung widmet sich verschiedenen Aspekten des Bauwerks, der Technik und der Geologie. Dieser spezielle Ort wird auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

 

Veranstaltungen

22. Juni 2018, 18 und 20 Uhr
«Nordwärts» - Literarische Konzerte mit dem Kammerton-Quartett und Ulrich Knellwolf.
Der Autor liest sein neu verfasstes skandinavisches Märchen mit eingeflochtenen (zumeist) nordischen Liedern und Balladen des Kammerton-Quartetts.
Eintritt CHF. 25.-; beschränkte Platzzahl, Reservationen unter www.kammerton.ch oder 062 534 72 70.  

 

Öffentliche Führungen «Vom Stollen ins Museum»

8. April 2018, 14 Uhr
3. Juni 2018, 14 Uhr
5. August 2018, 14 Uhr
7. Oktober 2018, 14 Uhr
2. Dezember 2018, 14 Uhr

Diese Führung kombiniert einen Besuch im Aufschluss Meyerstollen mit einem Rundgang durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum. Anhand des ober- und unterirdischen Wirkens der Familie Meyer wird der historische Umbruch in der Helvetischen Republik thematisiert und die Geschichte Aaraus als erste Hauptstadt der Schweiz erzählt.
Eintritt ins Museum.