Workshop Baukultur

Was haben Popmusik, ein Zirkel, der antike Philosoph Vitruv und die menschliche Elle miteinander zu tun? Zwischen gebauter Architektur, Geometrie, Musik und unserer Anatomie bestehen spannende Verbindungen. Nach einer kurzen Einführung zum Goldenen Schnitt, über die Fibonacci-Folge und deren Zusammenhang mit dem Bauplan Natur, erstellen die Schülerinnen und Schüler selbst einen Goldenen-Schnitt-Zirkel. Der eigene Körper und die Räumlichkeiten des Stadtmuseums Aarau werden auf ihre Proportionen und Masseinheiten untersucht und experimentell mit Licht bespielt.

 

Schulstufen Sek I, Sek II
Themen Geometrie, Raumproportionen, Architektur, Harmonielehre
Dauer 3 Stunden (inkl. Pause)
Kosten Fr. 440.– (mit Impulskredit Fr. 220.–)
Kontakt Annette Rutsch, 062 836 02 07,
annette.rutsch@aarau.ch
Buchung museum@aarau.ch oder
062 836 05 17 (Di–Fr, 11–17 Uhr)
oder online